Heißes für kühle Tage

Hallo ihr Lieben,

allmählich kommt der Herbst tatsächlich an. Die Zeit für leckere Eintöpfe und Suppen ist also endlich da. Heute zeige ich Euch mein Rezept für eine leckere Blumenkohlcremesuppe mit Käse.  Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

Zutaten:

1 Blumenkohlkopf

IMG_20181002_221649.jpg
Blumenkohlsuppe

1 große Gemüsezwiebel

1 Liter Gemüsebrühe

8 Kartoffeln (mehlig kochend)

nach Belieben Suppengrün

eine Tüte Streukäse nach Geschmack

1 Becher Sahne

Gewürze: Salz, Muskatnuss, Curry und vielleicht ein bisschen Pfeffer. Außerdem etwas Öl oder ein anderes Fett.

Zubereitung:

Die Kartoffeln und die Zwiebel waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Blumenkohl ebenfalls waschen und in kleine Röschen zerteilen. Das Suppengrün fertigmachen.

Im nächsten Schritt werden zuerst die zerkleinerten Zwiebelwürfel im Fett angedünstet. Anschließend die Kartoffel, den Kohl und das Suppengemüse dazugeben und kurz mit dünsten. In der Zwischenzeit habt Ihr die Brühe bereits vorbereitet. 

Nach dem ihr die Brühe hinzugefügt habt und alles einmal sprudelnd aufgekocht ist, lasst ihr die Suppe etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme weiter köcheln. 

Nun gebt ihr die Sahne hinzu und lasst das Essen nochmal kurz aufkochen. Sobald dies vollbracht ist, könnt ihr die Suppe vom Herd nehmen. 

Im nächsten Schritt gebt ihr die gewünschten Gewürze hinzu und püriert das Ganze.

Am Schluss fügt ihr den Käse Eurer Wahl hinzu und fertig ist eine köstliche Blumenkohlcremesuppe.

Ich wünsche guten Appetit!

 

Liebe Grüße

Susi

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.